Liebe Jägerinnen und Jäger,
 
1. Am kommenden Freitag, den 06.07.2018, findet ab 19:00 Uhr das Sommerschießen und Grillfest der Kgl.-Priv. Schützengesellschaft im bzw. bei gutem Wetter vor dem Schützenheim in Weißenhorn statt. Hierzu sind wir als Gäste wieder herzlich eingeladen.
 
2. Unser Nachsuchenführer Harald Fischer musste sich von seinem treuen Weggefährten Artus vom Mörntal nach nur 8 Jahren wegen eines Krebsleidens innerhalb weniger Tage verabschieden. Nach Cliff vom Rieskopf verlieren wir damit einen weiteren außergewöhnlichen Nachsuchenhund, der schier unglaubliche Leistungen erbrachte. 
Harald Fischer wird übergangsweise die DD-Hündin Asta vom Reichensee von Ingo Seifert auf der Nachsuche führen und ab Herbst wieder eine Steirische Bracke ausbilden. Die Nachsuchengespanne stehen also weiterhin zur Verfügung und werden die Lücke gemeinschaftlich schließen. Dafür ein herzlicher Waidmannsdank!
 
Mit Waidmannsheil!
 
Bayerischer Jagdverband
Kreisgruppe Neu-Ulm e. V.
 
Christian Liebsch
1. Vorsitzender

2018SicherJagen

Liebe Jägerinnen und Jäger,
 
am kommenden
 
Freitag, den 08.06.2018, ab 19:00 Uhr,
 
findet unser Freundschafts-Schießen und Grillfest mit den Schützen aus Weißenhorn am Schützenheim in Hegelhofen statt. Wie gewohnt, richten wir Jäger das Fest aus.
 
Die Absolventen unserer Ausbildungskurse sowie alle Jungen Jäger sind besonders eingeladen, um das Fest zum Jahrgangstreffen zu nutzen. Unser Ausbildungsleiter und die Ausbilder freuen sich, Euch wieder zu sehen!
 
Für das Schießen stiften wir wie gewohnt eine handgemalte Scheibe mit dem diesjährigen Motiv unseres Vereinsanzeigers. Jeder Teilnehmer hat 1 Schuss mit dem vereinseigenen Jagdgewehr, Kaliber .222 Rem, stehend angestrichen auf den Rehbock in 100 m. Ferner erhält der/die Sieger/in einen kleinen Vesperkorb mit Wildprodukten der Metzgerei Josef Klein in Straß.
 
Maria und Josef Klein werden auch wieder Steaks von Rind und Schwein aus eigener Schlachtung und leckere Grillwürste für uns grillen. Dazu gibt es feine Salate, Nachtisch und später Kaffee und köstlichen Kuchen. Schon heute einen herzlichen Dank an alle unsere Spenderinnen!
 
Natürlich wird das Fest wieder von den Jagdhornbläsern umrahmt und es findet bei jeder Witterung statt, bei Regen im Saal! 
 
Alle Helferinnen und Helfer bei der Jagd- und Fischereimesse erhalten 1 Essen und 1 Getränk gratis.
 
Bitte informiert Eure Jagdkameraden ohne Email-Adresse! Wir freuen uns auf ein schönes Jägerfest!
 
Mit Waidmannsheil!
 
Bayerischer Jagdverband
Kreisgruppe Neu-Ulm e. V.
 
Christian Liebsch
1. Vorsitzender
Liebe Jägerinnen und Jäger,
 
hier zwei kurze Terminhinweise:
 
1. Das diesjährige Freundschafts-Schießen und Grillfest mit der Schützengesellschaft, das für Freitag, den 01. Juni 2018 geplant war, muss leider um eine Woche verschoben werden und findet nun am Freitag, den 08. Juni 2018, statt. Grund ist, dass der Schützengau das Abschlussfest des Gauschießens mit Siegerehrung auf diesen Termin gelegt hat, und die Schützen dadurch überwiegend nicht teilnehmen könnten. Bitte an Jäger ohne Email-Adresse weitersagen!
 
2. Für den Zerwirk-Kurs am 15. Mai 2018, um 17:00 Uhr, bei Josef Klein, sind noch Plätze frei.
 
Mit Waidmannsheil!
 
Bayerischer Jagdverband
Kreisgruppe Neu-Ulm e. V.
 
Christian Liebsch
1. Vorsitzender
Liebe Jägerinnen und Jäger,
 
gerne möchten wir noch einmal daran erinnern, dass am kommenden
 
Freitag, den 13. April 2018, um 19:00 Uhr ein gemeinsamer Vortrag der Kreisgruppen Neu-Ulm und Memmingen mit dem Titel
 
"Rehwild in der Ideologiefalle" von Dr. Holger von Stetten,
in der "Winkle Kantine" in 89281 Altenstadt, Fabrikstraße 7,
 
stattfindet.
 
Gerade dieses Jahr, in dem wieder die Außenaufnahmen zur Erstellung des Forstlichen Gutachtens erfolgen, ist es wichtig, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, um sachlich fundiert mitdiskutieren und argumentieren zu können. Dr. von Stetten beschäftigt sich seit Jahren wie kaum ein anderer mit dem Forstlichen Gutachten und seiner Aussagekraft. Auch mit ihm konnten wir einen äußerst kompetenten Referenten für einen Vortrag in unserer Region gewinnen!
 
Der Eintritt ist frei!
 
Mit freundlichen Grüßen
und Waidmannsheil!
 
Bayerischer Jagdverband
Kreisgruppe Neu-Ulm e. V.
 
Christian Liebsch
1. Vorsitzender