Am Freitag, den 02. Oktober 2015, fand auf der Schießanlage der Königlich-Priviligierten Schützengesellschaft in Weißenhorn unser 5. Hegegemeinschafts-Vergleichsschießen statt.
Geschossen wurden wieder 3 Disziplinen, jeweils im jagdlich zugelassenen Mindestkaliber mit eigenen Waffen:

2 Schuss auf die Wild-Ringscheibe (Fuchs) in 100 m, sitzend aufgelegt,
3 Schuss auf die Wild-Ringscheibe (Rehbock) in 100 m, stehend angestrichen,
5 Schuss auf den laufenden Keiler
   
Diese 10 Schuss gingen in die Wertung für die Langwaffe und das Hegegemeinschafts-Ergebnis ein.
Je 3 Schuss mit der Kurzwaffe auf Wild-Ringscheibe Rehbock, Fuchs und Sau, ab .38 Spezial oder 9 mm (freiwillig, in Einzelwertung).

Mit diesen Disziplinen konnten an einem Abend 3 Schießnadeln (Büchse, Keiler und Kurzwaffe) geschossen werden, selbstverständlich wurden die Schießleistungen in die persönlichen Übungsnachweishefte eingetragen.

In die Wertung für das Vergleichs-Schießen gingen die 5 besten Schützen je Hegegemeinschaft.

Ergebnisse:

Einzelschützen Langwaffe (max. 100 Ringe):

1. Dangel Karl-Heinz (89 Ringe)
2. Liebsch Christian (88 Ringe)
3. Haas Martin (82 Ringe)
4. Prof. Dr. Muth, Claus-Martin (78 Ringe)
5. Mayer Thomas/Maier Helmut (je 76 Ringe)

Einzelschützen Kurzwaffe (max. 90 Ringe):

1. Dangel Karl-Heinz (87 Ringe)
2. Mudrak Thomas/Rosenkranz Jörg (je 78 Ringe)
3. Prof. Dr. Muth, Claus-Martin (76 Ringe)
4. Liebsch Christian (73 Ringe)
5. Ludwig Willi (72 Ringe)

Wertung Hegegemeinschaft:

1. Platz: Hegegemeinschaft III: Dangel Karl-Heinz (89), Liebsch Christian (88), Maier Helmut (76), Holzwarth Klaus (75), Weithmann Leonhard/Schrapp Markus (je 73)
2. Platz: Hegegemeinschaft II: Haas Martin (82), Leplat André (72), Kastler Patrick (68), Würfel Anton (66), Haas Patrick (65)
3. Platz: Hegegemeinschaft IV: Prof.  Dr. Muth Claus-Martin (78), Kümmel Werner (61), Mudrak Thomas (57), Rösler Helmut (51), Bessert Patrick (45)

Wir bedanken uns wieder bei unserer Christina Graf für die hervorragende Bewirtung, beim Schießwart August Nehmer und den Aufsichten Jürgen Schmidt, Thomas Kasper, Markus Schrapp und Hugo Heindel für die geordnete Durchführung des Schießbetriebes sowie bei den Königlich-Priviligierten Schützen für die Nutzung des Schießstandes.

Christian Liebsch
1. Vorsitzender