Neu-Ulmer Zeitung 15. Juni 2016

NUZ15062016

Illertisser Zeitung 7. Juni 2016

NUZ 07062016

Südwestpresse 27. Mai 2016

SWP25052016

Illertisser Zeitung 20. Mai 2016

NUZ20052016

Zwei wildernde Hunde, vermutlich Rhodesian Ridgebacks, rissen eine trächtige Rehgeiß. Der Vorfall ereignete sich am Pfingstmontag bei Senden im Landkreis Neu-Ulm. Laut Polizei sei die Rehgeiß kurz vor dem Setzen gewesen. Geiß und Kitz überlebten den Angriff nicht. Der Jagdpächter hat Anzeige erstattet. Nun sucht die Polizei nach dem Halter der beiden Hunde.

Das Foto entstand gegen 10.40 Uhr im 'Illerwald' auf der Höhe der Auseen.

Das Foto entstand gegen 10.40 Uhr im 'Illerwald' auf der Höhe der Auseen.

Zeugen, die Angaben zu den Hunden oder deren Halter machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07307 910 000 bei der Polizeistation Senden zu melden.