Liebe Jägerinnen und Jäger,
 
über die Untere Jagdbehörde haben wir das anhängende Merkblatt des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz mit der Bitte um Weiterleitung an die Jägerschaft erhalten.
Auch wenn diese Regelungen Fragen aufwerfen, so z. B. zur Entsorgung von Aufbruch, Schwarten, Decken und Knochen über die Restabfallentsorgung, gerade jetzt im Hochsommer, leiten wir Ihnen dieses Merkblatt zur Information selbstverständlich gerne weiter.
 
Mit Waidmannsheil!
 
Bayerischer Jagdverband e. V.
Kreisgruppe Neu-Ulm e. V.
 
Christian Liebsch
1. Vorsitzender